Total unterirdisch!

Also heute morgen ist etwas passiert! Da liest Judith einen netten Kommentar auf ihrer Pinnwand eines diversen sozialen Netzwerks. Und zwar von der lieben Astrid van Nahl. Die hat nun ja schon mehrfach sehr, sehr tolle Paula und LouRezensionen geschrieben – und nun schon wieder eine zum allerneuesten Band. Nummer 7. „Total unteridisch“ heißt der. Begeistert führt sich die Autorin die Buchbesprechung auf der Seite dieses großen Interhandels, den alle kennen, zu Gemüte. Und da merkt sie dass das Buch ja schon am 3. September erschienen ist! Voll verpennt! Band 8 erscheint in zwei Wochen und den Termin hatte Judith im Kopf. Das ist ja schon dramatisch genug. Aber noch viel schlimmer: Judith hat noch kein Belegexemplar!
Waaaaaaaaaaaah!
Neugierige Leser halten das Buch also eher in den Händen als die Frau Autorin! Natürlich sei denen das von Herzen gegönnt, aber man muss schon verstehen, dass hier im sonntäglich-herbstlichen Nebel die Stimmung arg verzweifelt ist. Schließlich müsste Judith doch unverzüglich ein Foto des nagelneuen Buches knipsen und hier hochladen! Und überhaupt, das Buch stundenlang streicheln und durchblättern und ein paar Luftsprünge machen. Aber ehe der wertvolle Autorenkopf in den Kartoffelacker gesteckt wird (wo gerade geerntet wird), ein paar Trostbilder von anderen Neuerscheinungen, die hier ebenfalls noch keine Erwähnung gefunden haben. (An dieser Stelle auch eine Entschuldigung dafür, dass die Kategorie „Wörtchen“ dermaßen vernachlässigt wurde!)

Also, schon seit Juni im Handel – auch wenn es noch nicht so ganz zur Jahreszeit passt:

WeihnachtshaseEin Erstlesebuch aus der nagelneu gestalteten Leserabe-Reihe bei Ravensburger. Die Bilder sind von Cathy Ionescu. Besonders die durchgeknallten Weihnachtsschafe haben es Judith angetan.

Das  sehr, sehr nette Buch hier gibt es erst seit Kurzem:

kitaknirpseHier hat Judith eine von vielen Geschichten begeisteuert. „Der Geburtstagshund“ heißt die. Erschienen ist das Vorlesebuch bei Beltz & Gelberg.

Und damit ihr wenigstens eeeeendlich einen Eindruck bekommt, was euch bei den neuesten Paula und Lou-Büchern erwartet, hier ein Blick in den Katalog – einmal draufklicken, dann wird es auch lesbar.

katalog2katalog1So, in diesem Sinne:
Däumchen drücken, dass der Karton mit Belegexemplaren bald hier ankommt! Und falls es jemand  noch nicht weiß, die großartigen, wundertollen Paula und Lou-Illus sind von Judiths Lieblings-Illustratorin Joëlle Tourlonias. Und die wartet garantiert schon genauso ungeduldig auf die Bücher!

 

Über Alma und Lila

Wir sind die Hofhunde auf dem Örtchen - auch liebevoll Terrortölen genannt. Wer zu Judith und Steffen will, kommt an uns nicht unbebellt vorbei.
Dieser Beitrag wurde unter Kinderbücher, Paula und Lou, Wörtchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.