Archiv des Autors: Alma und Lila

Über Alma und Lila

Wir sind die Hofhunde auf dem Örtchen - auch liebevoll Terrortölen genannt. Wer zu Judith und Steffen will, kommt an uns nicht unbebellt vorbei.

Tiger im Gepäck

Und noch eine Neuerscheinung diesen Herbst.„Tiger im Gepäck“. Ein Vor- und Gemeinsam-Lesebuch für die ganze Familie! Die viiiiiiielen, wunderschönen, zauberhaften und ebenso lustigen Illustrationen sind von der tollen Stéffie Becker. Fast jede Seite im Buch ist illustriert. Ihr Leben lang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderbücher, Wörtchen | Schreib einen Kommentar

Frühsommer.

Und schon sommert es wieder. Richtig glauben können wir es ja immer noch nicht: Es hat geregnet! Und zwar nicht nur einmal. Sondern so einige Male. Seit ein paar Wochen geht das so und auch richtige Regentage waren dazwischen. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünzeug, Örtchen, tierisch | Schreib einen Kommentar

Die Waschbären-Bande hält zusammen

Ab sofort steht das zweite Abenteuer der Freunde Lotte, Bruno und Paul, Wuschelhund Schnuck und Waschbär Wolle in den Buchhandlungen! (Die erste Geschichte rund um die wilde Bande hat je erst vor Kurzem einen Preis gewonnen. Hier zum Nachlesen!) Obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderbücher, Wörtchen | Schreib einen Kommentar

Frühling in einem sehr verrückten Jahr

Frühling ist’s und lässt sein blaues Band … ääääh, flattern oder so … Und meistens sogar ganz ohne Kondensstreifen! Seit Wochen fast nur Sonne satt. Sooooo schön ist das – und so gut, um einen hier bei uns auf unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünzeug, Örtchen, tierisch | Kommentare deaktiviert für Frühling in einem sehr verrückten Jahr

Die Waschbären-Bande

Kaum hat das Jahr angefangen, gibt es auch schon wieder ein neues Buch! Ein Ravensburger-Leserabe. Wuuuuuunderschön illustriert von der tollen Susanne Göhlich! Es geht um Bruno, seine beste Freundin Lotte und deren Zottelhund Schnuck … … und um den Neuen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderbücher, Wörtchen | Kommentare deaktiviert für Die Waschbären-Bande

Reisezeit

An sich ist Judith ja schon am Liebsten zuhause. Kein Wunder, bei den vielen, vielen liebenswerten Familienmitgliedern 🙂 Aber manchmal geht sie doch hinaus -in die weite Welt. Also, in einen Teil davon zumindest. Meist um Kindern, an Schulen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderbücher, Lesungen, Wörtchen | Kommentare deaktiviert für Reisezeit

Winterzeit

So, der letzte Eintrag hier war der Abschied vom Sommer – und nun sind wir längst mitten im Winter. Ein Winter, der – erwartungsgemäß – oft nicht so richtig winterlich ist. Ob das noch mal was wird, in Zeiten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünzeug, Örtchen, tierisch | Kommentare deaktiviert für Winterzeit

Frankfurter Buchmesse

Und wieder ist es soweit – der alljährliche Buchmessebericht steht an. Schöööööön war es auf der Frankfurter Buchmesse! Ein riesengroßes, kunterbuntes  Kaffeekränzchen (oder auch Sekt- und Häppchenkränzchen ;-))! An sich sitzt man als Autorin und Autor ja eher einsam am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kinderbücher, Lesungen, Wörtchen | Kommentare deaktiviert für Frankfurter Buchmesse

Eine Prise Herbst, Tomatenirrsinn und ein besonderer Überraschungsgast

Auf einmal ist der da, der Herbst! Erst  hatten wir hier noch Sommergefühle und auf einmal fallen die Blätter! Wie schnell es plötzlich wieder dunkel ist  – und wie lange am Morgen es so bleibt. Und gestern war der erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünzeug, Örtchen, selbermachen, tierisch | Kommentare deaktiviert für Eine Prise Herbst, Tomatenirrsinn und ein besonderer Überraschungsgast

Wüstensommer, Second-Hand-Hühner und fleißige Gäste

Auwei-oweh. Sage und schreibe Anfang Mai haben wir hier das letzte Mal einen Haus- und Hofbericht abgeliefert. Verzeihung, tausendmals! Dafür gibt es jetzt umso mehr Bildchen und Wörtchen dazu. Tja, damals haben wir uns noch über den lang ersehnten Regen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein bisschen die Welt retten, Grünzeug, Örtchen, tierisch | Kommentare deaktiviert für Wüstensommer, Second-Hand-Hühner und fleißige Gäste