Kunterbuntes Lesefest mit der Gruppe 7 – war das schööööööööön!

Flyer und Plakate basteln und drucken, tausendfach! In Stapel packen, an Schulen verteilen. Netzwerken in Perfektion. Mit der Bücherei (Daaaaanke für die tolle Zusammenarbeit!). Mit der VHS (Daaaaaanke für die großartige Unterstützung!). Mit Schulen. Mit Presse. Mit … VIELEN! Autorenbroschüre kreieren. Und korrigieren. Noch mal korrigieren. Wie oft korrigieren??? Anschreiben formulieren. Adresslisten zusammen stellen. Eintüten. Abschicken. Telefonieren. Telefonieren. Treffen. Wieder telefonieren. Noch mal treffen. Gruppenmails!  Und Gruppenmails. Tausendfach! Haare raufen. (Tausende!) Grinsen. (Summa summarum viele tausendmal öfter!) Daumen drücken – stuuuuuundenlang!

Und dann:
War am Samstag nach langer, langer Vorbereitungszeit endlich das Kunterbunte Lesefest und … – tataaaaaaa:

Sage und schreibe 350 Leute – Groß und Klein – kamen in die Bamberger Stadtbücherei um diese ominöse Gruppe 7 kennen zu lernen!

Bei zahlreichen Kurzlesungen, einer Podiumsdiskussion zum Thema „gelungene Lesung“, Autogrammstunden, Bücherschmökereien und unendlich vielen Pläuschchen.

Hach war das schööööööön!

Zum Beispiel:

Die Begrüßung – bei der wohl alle etwas aufgeregt waren. Aber das ist ja wohl erlaubt!

bergrüßung bergrüßung ruhe vor dem sturm

Die Lesung von Catharina Clas aus ihrem Debüt-Roman „Wir beide für immer“:

Lesung cathi lesung cathi 2

Das wilde Piratenabenteuer, das Schauspieler Stephan Bach bei seiner Lesung aus dem „Magischen Baumhaus“ geboten hat:

stephan2 lesung stephan

publikum

Susanne Rebscher und Catharina Clas, die dem Piratentrubel sehr angetan lauschen:

susanne und cathiRolf-Bernhards Essig kunterbunter Einblick in der Welt der Sprichwörter:

Lesung Rolf bernhardGudrun Schurys super-mega-exklusive Vorab-Premiere aus ihrem nigelnagelneuen Buch:

Lesung GudrunDagmar Geislers Lesung – mit  eigenen Illustrationen (schon sehr praktisch, wenn man beides kann!):

Lesung Dagmar lesung dagmar2Susanne Rebschers Lesung aus dem sehr beeindruckenden, riesengroßen und natürlich kunterbunten „Wimmelbuch der Kunst“:

lesung susanne1 Lesung susanne 2

Claudia Frieser bei einem Einblick in ihre Bücher:

Lesung claudia

Judith mit  „Die unglaublichen Schockingers“:

lesung judith

Und beim Signieren:

DSC_0673

Erholungs-Päuschen gab es auch; hier halten Judith, Susanne Rebscher und Dagmar Geisler die Stellung am Info-Tisch:

tischwacheSoooo viele Bücher haben die Gruppe 7-Autoren geschrieben:

Büchertisch Büchertisch 2

Danke an die ganze Gruppe 7 (auch wenn leider nicht jedes Mitglied auf den Fotos zu sehen ist).

Und weil’s gar so nett war, zum Abschluss  noch einmal:

Eins, zwei, drei:

War das schöööööööööön!

Danke an alle Helfer und natürlich an die vielen begeisterten Besucher!

gruppe 7 logo

Über Alma und Lila

Wir sind die Hofhunde auf dem Örtchen - auch liebevoll Terrortölen genannt. Wer zu Judith und Steffen will, kommt an uns nicht unbebellt vorbei.
Dieser Beitrag wurde unter Gruppe 7, Kinderbücher, Lesungen, Wörtchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.