Bologna!


Treue (w)örtchen-Leser kennen das schon. Immer mal wieder lässt die Frau Autorentante Haus und Hof hinter sich und zieht hinaus in die weite Welt. Diesmal war es besonders weit – und besonders lang: Eine Woche Bologna! Was für ne Stadt! Ein prunkvoller Palazzo nach dem anderen. Ein schicker Platz jagt den Nächsten. Ganz schön viel zu Gucken:

IMG_1053 IMG_1050 IMG_1047IMG_1044 IMG_1036 IMG_1014
Aber nicht, dass jetzt alle denken, das war alles nur Spaß. Von wegen Urlaub und so weiter. Nenene, das war ne Arbeitsreise!  In Bologna ist jedes Frühjahr Kinderbuchmesse und Judith war dabei. Nicht nur als Person:

IMG_1135(wie man sieht, hatte Judiths Lieblingsillustratorin und Reisebegleitung Joelle Tourlonias  einen ganzen Schrein auf der Messe)

Viele, viele nette Autoren und Illustratoren waren ebenfalls in bella Italia. Live und als Buch oder anderes. Die liebe Kollegin und Gruppe 7-Kumpanin Dagmar Geisler zum Beispiel war so zu sehen:
IMG_1148

(Von solchen Bäumchen gab es einen ganzen Wald – um die bunte Gewächse für einen guten Zweck zu versteigern.)

Gruppe 7-Kollegin Gudrun Schury ist in der unglaublichen schicken Bibliothek aufgetaucht (siehe Dackel):

IMG_1059

IMG_1054

Und Susanne Rebscher ( ebenfalls Gruppe 7, unten links) „klebte“ an einem äußerst netten Buchladen mitten in der Innenstadt:

2016-04-03 11.36.53

Natürlich gab es auch  so einige Begegnungen mit realen Kinderbuch-Personen:
Mit Judiths lieber Kollegin Sonja Bullen zum Beispiel:

12936497_1118394544880023_6012721071386829933_n

Mit Joëlle Tourlonias sowieso – (mit ihr und drei anderen gar lieblichen IllustratorInnen hauste Judith schließlich im Hotel-Familienzimmer):

12963581_1118394494880028_7956573254294825060_n

Besonders nett war es auch mit Agentin Birgit Arteaga. Dieser wurde nämlich zum Geburtstag, gemeinsam mit den Lieblingskolleginnen Charlotte Habersack und Friederike Wilhelmi, im Auftrag von über zwanzig Agenturkollegen, ein ganz besonderes Geschenk überreicht:

12963611_1116051965114281_3607614688478895686_n

Der Literaturagentur-Arteaga-Autorentrupp hatte für sie ein Buch geschrieben. Ein absolutes Einzelstück! Und das hier hat die Lieblingsagentin auch noch gekriegt. Schon praktisch, wenn man ne Illustratorin im Gepäck hat:

IMG_1081

Aber gut, bei einer Woche Aufenthalt war doch noch etwas Zeit für Sightseeing. Weil Bologna verkehrstechnisch sehr laut ist und grüne Momente wie diese …

IMG_1162

… in der Stadt recht selten, hat es die Reisegruppe ins Grüne gezogen. Einen sehr langen und sehr steilen und scheinbar niemals endenden Säulengang hinauf …

IMG_1165… bis zur Wallfahrtskirche San Luca. Dann einmal um sie herum und dann, tataaa!, ein wundertoller Blick in die italienische Pampa!

IMG_1173 IMG_1168

Und schließlich noch mitten rein ins Grün – mit Joëlle Tourlonias,  Markus Lefrancois und Alex Helm wurde wild gepicknickt.

IMG_1172

Da das Örtchen-Weh trotz der vielen netten Menschen ein wenig zwickte, war Judith außerdem sehr froh in einem Kirchhof eine Ersatz-Miezekatze zum Kraulen zu entdecken:

IMG_1035Kreativ gewurschtelt wurde natürlich auch (geht gar nicht anders, wenn man mit nem Illustratorentrupp unterwegs ist!)

IMG_1074 IMG_1028

bologna_5

(Schweinisches Kunstwerk von Joëlle)

bologna_3

(Bologna-Impression von Markus)

Sehr nette Bologna Eindrücke gibt es auch auf Joëlles Blog – mit Wackelbildern!

 

 

Über Alma und Lila

Wir sind die Hofhunde auf dem Örtchen - auch liebevoll Terrortölen genannt. Wer zu Judith und Steffen will, kommt an uns nicht unbebellt vorbei.
Dieser Beitrag wurde unter Kinderbücher, Paula und Lou, Wörtchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.